Parkplätze für LKW in Neapel. Sehen Sie, wo Sie stehen können, wenn Sie ein bisschen die Stadt besichtigen möchten

19 April 2019

Anscheinend weint man während der ersten Reise nach Neapel zweimal. Einmal, wenn der für diese Agglomeration charakteristischer Wahnsinn auch uns umschlingt, und das zweite Mal – wenn man zurückfahren muss. Für diejenigen, die lieber ein bisschen während der Reise besichtigen möchten, haben wir diese Liste von Parkplätzen erstellt, von den man am einfachsten zu den schönsten Plätzen Neapels gelangt.

Neapol

Neapel ist nicht nur ein köstlicher Espresso und die nahegelegene Präsenz eines der berühmtesten Vulkane der Welt, des Vesuvs. Hier befindet sich die Europas schönste U-Bahnstation Toledo. Vor 130 Jahren wurde hier die erste Pizza, die wir heute kennen, hergestellt. Diese Stadt ist weltweit für ihre exquisite Küche und ihre schönen Stadtlandschaften bekannt. Kein Wunder also, dass sich die Fahrer einig sind, dass wenn sie irgendwo eine längere Pause machen müssen, muss es hier sein.

Parking lots for trucks – Naples.

Einer der besten Parkplätze in der Stadt ist der kostenfreie, ruhige Parkplatz in der Stadt Casoria, 9 Kilometer vom Zentrum von Neapel entfernt. Der Parkplatz befindet sich an der Autostrada del Sole an der A1-Straße. Es gibt eine kostenlose 24-Stunden-Dusche mit WC. Der Parkplatz befindet sich etwa 15 Kilometer von der größten Attraktion der Region entfernt – dem Vesuv.

Etwas näher, denn 4 Kilometer von der gefährlichen Attraktion entfernt, in der Via Mele, finden wir in der Stadt Somma Vesuviana einen LKW-Parkplatz. In der Nähe dieses Parkplatzes können Sie die Ruine von Pompeji in all seiner Pracht sehen.

neapol

Source: Screen z Google Maps

Auch in der Stadt selbst gibt es mehrere attraktive Parkplätze, wo Sie kostenlos mit dem LKW anhalten können. Für diejenigen, die die pulsierende Via Toledo sehen möchten, empfehlen wir den kostenlosen Parkplatz von Con-Tras in der Via Ponte della Maddalena 35, mehr als 3 Kilometer von der Toledo-U-Bahnstation entfernt. Der Ort ist bewacht und eingezäunt und liegt gleichzeitig in der Nähe der größten Attraktionen der Stadt. Die berühmte U-Bahnstation ist in 30 Minuten zu Fuß erreichbar.

toledo station

Toledo/Source: Wikipedia

Ein paar hundert Meter entfernt, in der Via Reggia di Portici 75, gibt es einen weiteren Parkplatz, wo Sie in Neapel mit einem LKW parken können. Der Ort ist recht groß, was den italienischen Ballungsraum angeht (verfügbare Stellplätze – 45 Fahrzeuge) und gleichzeitig bewacht, eingezäunt und mit Kameras überwacht. Sie können den Vesuv mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen (z. B. von der Via Gianturco Station).

Die beiden oben genannten Parkplätze befinden sich in der Nähe des Hafens, von wo aus Sie die Bucht von Neapel sehen können. Es ist sehr einfach, zum Beispiel mit der U-Bahn-Linie M zum Schloss Castel Nuovo, dem architektonischen Symbol der Stadt, zu gelangen.

castle

Castel Nuovo/Source: Wikipedia

In der Nähe von Castel Nuovo befindet sich auch der Königspalast. Für Besucher der Stadt ist dies ein obligatorischer Punkt des Programms.

Palace in Neapol/Source: Wikipedia

Ein paar hundert Meter weiter sehen wir jedoch den berühmten Riesenbrunnen, von dem aus man einen malerischen Blick auf die Bucht hat.

fontana del gigante

Fontana del Gigante/Source: Wikipedia

Direkt neben der Insel befindet sich die Eierfestung (Castel dell’Ovo), ein weiteres „Muss“ im Besucherprogramm, und 3 Kilometer weiter auf dem Vomero-Hügel – die Festung Sant’Elmo.

castelo do ovo

Castel dell’Ovo/Source: Wikipedia

Neapol harbour

Sant’Elmo/Source: Evac.com

Die Infrastruktur von Neapel ist nicht sehr freundlich zu Truckern. Es gibt keine bewachten Parkplätze für Lastkraftwagen und bequeme Ausfahrten. Wenn Sie jedoch die Stadt anlässlich einer längeren Pause besuchen möchten, ist dies machbar. Wenn Sie lieber mehrere Orte erkunden möchten, an denen Sie in Neapel mit dem LKW anhalten können, nutzen Sie die kostenlose TransParking-App.